Schlagwörter

hatte letztens bei Jokers bestellt…und gestern kam dann alles an…konnte auch gestern mal wieder nicht an Thalia vorbeilaufen, ohne was zu kaufen

somit beträgt die Ausbeute:

  • Hermann Hesse – Siddharta
  • Jürgen Bräunlein – Lexikon der schlechten Gewohnheiten
  • Letztes Boot darin ich fahr (Geschichten und Gedichte vom Tod)
  • Hermann Hesse – Die Märchen (schon lange geplant)
  • Deutsche Erzähler des 20. Jahrhunderts (igitt mit Thomas Bernhard^^)
  • Ein Poet will Dein sein – Liedlyrik (sehr schön gemischte Auswahl)
  • Das Gilgamesch Epos (ebenfalls schon lange geplant)
  • Paul McCartney – Blackbird Singing
  • Klaus Thiele-Dohrmann – Ruhm und Unsterblichkeit (Ein Menschheitstraum von der Antike bis heute)
  • Sergius Golowin/ Mircea Eliade/ Joseph Campbell – Die großen Mythen der Menschheit (da war ich mir zuerst unsicher, ob das überhaupt was taugt, da gibt es ja viel Müll, der einfach nur auf unterstem Niveau mal kurz einen Abriß gibt, scheint aber in Ordnung zu sein, da sind griechische Götter drin, von denen ich noch nicht einmal ansatzweise was gehört habe, dabei bilde ich mir ein, mich auf dem Gebiet relativ gut auszukennen…)

große Frage ist nur: wann lesen – im Moment bin ich noch mal wieder am letzten Buch der Highland-Saga von Diana Gabaldon und den Brüdern Löwenherz von Astrid Lindgren, außerdem hab ich noch 2-3 Sachbücher/ Ratgeber am Wickel…wahhh

und wohin stellen…meine Bücherschränke sind komplett voll, voller geht gar nicht mehr…

aber ich hab ja auch ein paar wunderschöne Bücherstützen mitbestellt, da muss ich diese wohl nutzen…

*ratloses Kopfkrabbeln*