Also noch ein Blog – grobe Thematik wäre ‚Medien‘, d.h. hier kommt alles rein, was mich in der Hinsicht interessiert – Meinungen über Bücher, Musik, Texte, Gedichte, Webdesign, gefundene Webseiten, diverse Codeschnipsel (damit fängt es heute gleich an) usw.
Material sollte sich durchaus genügend finden.
Und es sollte besser gehen, als dafür noch eine weitere Webseite aufzusetzen, da lohnt sich vermutlich der Aufwand nicht für, auch wenn mir die Gestaltungsmöglichkeiten bei wordpress.com etwas mau erscheinen.
Da es mir aber auch noch um etwas anderes geht als nur das Design, werde ich wohl damit leben können (ansonsten könnte ich ja auch selbst ein WordPress aufsetzen, im Moment bin ich aber mit der Optimierung meiner 3 Webseiten absolut ausgelastet, Mensch arbeitet und lebt ja auch manchmal noch…)